Anschaffung eines neuen Bootes

Berlin, den 12.12.97

Liebe aktive Ruderer, liebe Ehemalige und liebe Eltern!

Weihnachten steht vor der Tür, die neue Rudersaison 98 erwartet und und die Riege plant Großes. Diese drei Gründe erscheinen uns, den Protektoren, Anlaß genug zu sein, Ihr geneigtes Ohr und Ihre gefüllte Geldbörse zu erreichen.
Durch unseren rührigen Bootsmeister Walter Grimm konnte uns ein Angebot erreichen, daß 'unerhört preisert' ist. Es handelt sich dabei um einen Gig-Doppeldreier o. Steuermann, der kombiniert fahrbar als Zwei m. Steuermann (B-Boot) zu verwenden ist. Da viele unser Ruderer oftmals einen Zweier benutzen wollen, wäre der Kauf dieses Bootes ein wahrer Segen für uns. Unsere altgedienten Doppelzweier 'Atlantis' und 'Odysseus' leider teilweise schon sehr unter Altersschwäche.
Dieses Prachtangebot gibt es nun im Sonderangebotspreis von 13.000,- DM, wobei der normale Preis 19.000,- DM betragen würde.

Wir haben nun zwei Anliegen:

Wir würden uns über zahlreiche Spenden und Beihilfen sehr freuen und planen, falls unser Weihnachtswunsch in Erfüllung geht, eine große Taufe des neuen Bootes im Mai 98.

Weiterhin ist es ein Anliegen von uns, die zahlreichen Ehemaligen anzuregen, doch wieder aktiver ins Rudergeschehen (Freitag, 15.00 Uhr) einzusteigen. Eine frohe Weihnacht, eine fröhliche Sylvesterparty und alles Gute 98 wünschen Ihnen die beiden Protektoren

Jürgen Britze und Ronny Röcker


Zurück zu den Mitteilungen Zurück
Zurück zur Homepage Homepage


Copyright © 1997-06 by Nicolas Michael <kontakt@klosterrudern.de>